Blog

OP Plausch

Chatstep und die „Operation Plausch“

In letzter Zeit häufen sich die Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit „Chatstep“.  Doch was ist Chatstep überhaupt? Wie kommt es zu strafbaren Handlungen? Und wie laufen die Strafverfahren ab?  Was ist Chatstep? Chatstep ist ein Onlinedienst aus einer Zeit, in der noch niemand an Plattformen wie Facebook, Twitter oder Snapchat oder

Weiterlesen »
Festnahme

Darf mich jeder verhaften?

Der ein oder andere hat schon davon gehört, anderen ist es gar nicht geläufig. Es geht um das sogenannte „Jedermann-Festnahmerecht“ und die Frage: „Darf mich jeder verhaften?„ Staatliches Gewaltmonopol Die Strafverfolgung ist Ausprägung des staatlichen Gewaltmonopols. So soll unterbunden werden, dass Verletzte die Tat selbst verfolgen und Selbstjustiz begehen.  Ein

Weiterlesen »
Führungszeugnis

Was gelangt alles in das Führungszeugnis?

In den verschiedensten Lebenssituationen muss ein Führungszeugnis vorgelegt werden. Etwa um den gewünschten Job zu bekommen oder in Vereinen aktiv sein zu dürfen. Einträge im Führungszeugnis können zudem bei der Bestellung zum Geschäftsführer einer GmbH und bei der Gewerbeanmeldung hinderlich sein. Viele fragen sich daher,  ob die ein oder andere

Weiterlesen »
A.C.A.B.

Ist ACAB strafbar?

Immer wieder taucht die Frage auf, ob „A.C.A.B.“ nun eigentlich strafbar ist oder nicht – ob als Wort gegenüber der Polizei oder als Aufdruck auf der Kleidung. A.C.A.B. – Bedeutung Den meisten dürfte die Bedeutung der Abkürzung A.C.A.B. klar sein. Das Kürzel bezeichnet aber nicht etwa eine recht ähnlich klingende

Weiterlesen »

Filmen von Polizisten strafbar?

Unter welchen Umständen dürfen Polizisten bei einer Demonstration gefilmt werden und wann macht man sich durch die Aufnahme von Polizisten strafbar? Die Szene ist bekannt: Eine Demonstration findet statt. Polizisten filmen das Geschehen. Vielleicht sind Bodycams im Einsatz. Zusätzlich wird die Szenerie noch von einer Drohne festgehalten. Demonstrationsteilnehmer filmen wiederum

Weiterlesen »

Diebstahl von Verkehrsschildern

Pinkfarbene Frauenparkplatz-Schilder gestohlen Was sich zur Zeit im bayrischen Eichstätt abspielt, gehört wohl in die Kategorie „Kurioses“. Dort werden gerade blaue Schilder für Frauenparkplätze durch pinkfarbene ersetzt. Vorausgegangen war ein Rechtsstreit vor dem Verwaltungsgericht München. Ein junger Mann empfand die Schilder als diskriminierend. Die Schilder befanden sich auf einem öffentlichen

Weiterlesen »