Verbrechen

Verbrechen

Inhalt

Was sind Verbrechen?

Das deutsche Strafrecht unterscheidet zwischen „Vergehen“ und „Verbrechen„. Diese Einteilung ist nicht nur theoretischer Natur, sondern hat erhebliche praktische Auswirkungen. Bei Verbrechen ist beispielsweise eine Einstellung des Verfahrens nach § 153a StPO ausgeschlossen. Dem gegenüber kommt bei einem Verbrechenstatbestand die eine Pflichtverteidigung in Betracht.

Was ein Verbrechen ist, ist in § 12 StGB geregelt.

§ 12 StGB

(1) Verbrechen sind rechtswidrige Taten, die im Mindestmaß mit Freiheitsstrafe von einem Jahr oder darüber bedroht sind.

Beispiele für Verbrechen

Beispiele aus dem StGB für Verbrechen sind u.a.

  • Raub
  • Räuberischer Diebstahl
  • Brandstiftung
  • Körperverletzung mit Todesfolge
  • Totschlag und Mord
  • Besitz kinderpornografischer Schriften
  • Vergewaltigung
  • Sexueller Missbrauch von Kindern
  • Geldfälschung
  • Meineid
  • Unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge

Verbrechen: Hilfe vom Fachanwalt

Wir sind eine ausschließlich in der Strafverteidigung tätige Kanzlei für Strafrecht. Wir stehen Ihnen im gesamten Strafverfahren zur Seite. 

Sie haben weitere Fragen? Senden Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Ihre Daten werden selbstverständlich höchst vertraulich behandelt. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Expertise und Erfahrung.

Senden Sie uns eine Nachricht!

Scheuen Sie sich nicht davor, mit uns Kontakt aufzunehmen. Schreiben Sie uns eine unverbindliche Nachricht. Wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Tommy Kujus
Tommy Kujus

Rechtsanwalt Tommy Kujus ist Fachanwalt für Strafrecht und Inhaber der bundesweit tätigen Kanzlei KUJUS Strafverteidigung in Leipzig

Rechtsbeugung

Die Rechtsbeugung findet sich in § 339 StGB. Die Vorschrift besagt: Ein Richter, ein anderer Amtsträger oder ein Schiedsrichter, welcher sich bei der Leitung oder

Weiterlesen »
Berufung

Was ist eine Berufung? Bei der Berufung (§ 312 ff. StPO) handelt es sich um ein Rechtsmittelim Strafverfahren gegen Urteile des Amtsgerichts, also gegen Urteile des Strafrichters und

Weiterlesen »
Raub

Man kennt ihn aus Zeitung, Film und TV: den Raub. In Blockbustern handelt es sich bei Räubern gern mal um eine Gruppe schwer bewaffneter Personen,

Weiterlesen »